Box! Der Film


Box! from Anita Leyh ganznahdran film on Vimeo.

 

Gemeinsam mit der Weimarer Dokumentarfilmerin Anita Leyh ist im Jahr 2016 über mehrere Monate ein Image- und Dokumentarfilm über den Boxverein Weimar e.V. entstanden. In eindrucksvollen Bildern zeigt er den Alltag im Verein, begleitet die Trainer und die Trainierenden.

 

„Ohne den Boxverein hätten es manche der Jungs nicht geschafft – gute Noten in der Schule, eine Ausbildung, eine eigene Wohnung. Sie erfahren und leben Respekt, akzeptieren Regeln, schinden sich für den Wettkampf. Sie sind wie eine Familie und – sie sind sehr erfolgreich.“ (Anita Leyh)

 

 

Über den Film (Quelle: ganznahdran film):

„Brutal und schlicht? Boxer sind sanfter und schlauer als mancher denkt.

Ein beeindruckender Ort, an dem sie trainieren und wachsen, ist der Boxverein Weimar. Dort werden aus kleinen Wilden große Jungs mit Anstand, Offenheit und Durchhaltevermögen. Kulturelle und soziale Herkunft oder Religion spielen hier keine Rolle. Beim Boxen sprechen alle deutsch, geben jedem die Hand, kommen pünktlich, machen, was der Trainer sagt und – trainieren hart. Die Jungs der Förderstufe kommen 4, 5, 6mal pro Woche in die Halle nach Weimar-West, und manche sind extra wegen des namhaften und erfolgreichen Boxvereins nach Weimar gekommen. Das Trainerteam arbeitet fordernd und respektvoll, und was die Trainer verlangen, leben sie vor. Für die Jungs ist der Boxverein ihr zweites Zuhause, für manche sogar das erste.

Vereinsvorstand und Trainer arbeiten daran, dass es erfolgreich weitergeht – mit Stellen für Trainer und Sportsozialarbeiter, mit nationalen und internationalen Siegen, mit Halle und Ausstattung, breiter Kooperation und Sponsoring. Der Boxverein ist ein Muster für gelingende Integration, sportlichen Erfolg und respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern und Jugendlichen.“

Kamera, Montage: Anita Leyh
Tonmischung: Marc Meusinger
Produktion: ganznahdran film 2016

 

 

Der Film ist im Rahmen des durch die Aktion Mensch geförderten Projektes entstanden.

Quelle der Fotos: Box! Der Film/ Anita Leyh