Frauenboxen

Seit 2012 ist auch das Frauenboxen eine olympische Disziplin. Zuvor war Boxen die einzige Sportart der olympischen Sommerspiele, welche lediglich für Männer angeboten wurde.
 

Dass der „weibliche” Boxsport stark an Zuspruch gewinnt, ist auch im Verein zu spüren.

_1060228

Immer mehr Mädchen und junge Frauen trainieren in verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen.
 
Interessierte Mädchen trainieren bis zum 13. Lebensjahr in heterogenen Gruppen, ab dem 14. Lebensjahr wechseln sie in die Anschlussgruppe.

 

Foto: privat