Soziales

In unserer Arbeit haben wir uns das Ziel gesetzt, jungen Menschen mit einer ausgewogenen Kombination aus Training und sozialer Arbeit Anbindung an die Gesellschaft zu ermöglichen und ihnen Halt und Selbstbewusstsein zu geben.

Kameradschaft, Disziplin, Leistungsbereitschaft, Fairness und gegenseitige Hilfe sind wesentliche Elemente des Vereinslebens.

Die stetige Nachfrage neuer Teilnehmer zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept erfolgreich sind und für die jungen Menschen und ihre Familien einen festen Anlaufpunkt darstellen.

Die Jugendarbeit nimmt dementsprechend einen großen Teil unserer täglichen Arbeit ein.

Wir legen grundsätzlich sehr viel Wert auf eine kompetente und qualitativ hochwertige Arbeit.

Die Nachwuchssportler bekommen im Alltag große und vielfältige Unterstützung des Vereins, angefangen bei schulischer Nachhilfe bis hin zur Unterstützung des Übergangs in Ausbildung und eigenen Wohnraum.

Das enorme soziale Engagement des Boxverein Weimar e.V. wird auf städtischer Ebene sowie landes- und auch bundesweit außerordentlich anerkannt und im Besonderen in der kommunalen Politik als unverzichtbar eingeschätzt.